COVID-19 Hygiene-Bestimmungen, Corona

Corona - die FUN-BAR

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

COVID-19 (Corona) Hygiene-Bestimmungen


§ 1 Lieferbedingungen

Da die FUN-BAR ausschließlich auf Mehrweggeschirr und -Platten, Speisen liefert, wird die Anlieferung NUR erfolgen, bevor die Gesellschaft / die Gäste des Auftragsgebers (Kunde) eingetroffen sind. Bitte kalkulieren Sie hierfür 30-45 Minuten ein.

§ 2 Mindestabstand
Aufgrund der vorgeschriebenen Mindestabstände der Bundesregierung, erfolgt die Anlieferung durch die FUN-BAR von einer Person, die Mund-Nasen-Schutz (Maske) und ggf. eine Schutzbrille trägt. Der Auftraggeber (Kunde) hat ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz (Maske) zu tragen, während der Anlieferung und des Aufbaus des Buffets, der durch die FUN-BAR vorgenommen wird.

§ 3 Kontaktvermeidung
Der Auftraggeber (Kunde) hat den Zugang und den Raum, wo das Buffet / die Speisen aufgebaut werden, von weiteren Personen (Dritte) während der Anlieferung und des Aufbaus freizuhalten.

§ 4 Bezahlung
Der Zahlungsverkehr für die Dienstleistungen der FUN-BAR sollte möglichst in der Zeit der COVID-19 Pandemie, im Voraus per Bank-Überweisung erfolgen, es sei denn, es ist eine andere Absprache getroffen worden.

§ 5 Spätere Abholung des Buffet-Equipments oder Leihgegenstände
Der Auftraggeber (Kunde) hat das Buffet-Equipment, in denen / auf denen sich Speisen befanden, von Essenresten zu befreien und Warmhaltegeräte von Flüssigkeiten zu entleeren. Das Buffet-Equipment und/oder die Leihgegenstände sind zusammen an einen Ort (witterungsgeschützt) / Raum zu stellen, wo die FUN-BAR die Gegenstände ohne weiteren Kontakt zu Dritten, außer nur der des Auftraggebers (Kunde) abzuholen sind.


-----------------------------------------------------------


Suchen Sie was Bestimmtes ?
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü